PK - Andere Sterne, andere Sitten | shoujo Ai | WesternsHibike! Euphonium Specials Episode 1 English Subbed | Tonkaradani Monogatari | Insomnia ClockA minimalist ad-free app that prevents display from sleeping and shows time...

    „Sturm der Liebe“: „Schloss Einstein“-Kinderstar und berüchtigter Tennistrainer landen im Fürstenhof

    Anina Haghani und Matthias Brüggenolte in ARD-Telenovela

    "Sturm der Liebe": "Schloss Einstein"-Kinderstar und berüchtigter Tennistrainer landen im Fürstenhof – Anina Haghani und Matthias Brüggenolte in ARD-Telenovela – Bild: ARD/Bojan Ritan/ARD/Elke Werner
    „Sturm der Liebe“: Anina Haghani und Matthias Brüggenolte

    Im Sommer machen ein neues Gesicht und ein alter Bekannter am Fürstenhof halt. Anina Haghani und Matthias Brüggenolte übernehmen ab Mitte August zwei Gastrollen in der ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“. Als attraktive Karrierefrau Vivian Wiesner und selbstbewusster Tennistrainer Joe Möller kommen sie aus beruflichen Gründen ins Fünf-Sterne-Hotel – doch es geht um mehr als nur ums Geschäft …

    Vivian Wiesner ist tough, schön, erfolgreich – und die Exfreundin von Boris Saalfeld (Florian Frowein). Als dessen Vater Christoph (Dieter Bach) ihr ein verlockendes Jobangebot macht, begibt sie sich nach Bichlheim. Doch das ist nicht der einzige Grund für ihren Besuch: „Vivian hat noch Gefühle für Boris. Die Beziehung hat ihr viel bedeutet und sie ist noch nicht über ihn hinweg“, erläutert Schauspielerin Anina Haghani ihre Rolle. Ab Folge 2972 (voraussichtlich zu sehen am 9. August 2018) wird Vivian sieben Episoden lang entschlossen versuchen, Boris’ Herz zurückzuerobern. Sie bringt das Leben des jungen Geschäftsführers dadurch ziemlich durcheinander.

    Der beharrliche Tennistrainer Joe Möller kommt durch ein kurzfristiges Engagement nach einigen Jahren erneut an den „Fürstenhof“. Abseits des Tennisplatzes dreht sich bei dem Ex-Promi immer noch alles um die Frauen: „Joe lässt seinen Charme spielen – so, wie man ihn kennt. Hierbei lässt er natürlich kein Fettnäpfchen aus, so dass es wieder zu skurrilen Situationen kommt, auf die sich der Zuschauer freuen kann“, verspricht Matthias Brüggenolte. Bereits 2014 hatte er ein mehrwöchiges Gastspiel in der Serie. Ab Folge 2978 (voraussichtlich am 20. August 2018) kehrt er für drei Wochen zu „Sturm der Liebe“ zurück.

    Die Münchnerin Anina Haghani erlangte Bekanntheit durch ihre Hauptrolle als Louisa Ellwang in der Jugendserie „Schloss Einstein“, in der sie von 2000 bis 20003 mitspielte. Bereits im Alter von acht Jahren war sie 1996 in einer „Rosamunde Pilcher“-Verfilmung zu sehen. Nach einer längeren Pause kehrte sie 2014 in der ZDF-Reihe „Ein Taunuskrimi“ ins Fernsehen zurück.

    Der in Lippstadt geborene Schauspieler Matthias Brüggenolte gab sein Fernsehdebüt 2009 in der Komödie „Kleine Lüge für die Liebe“. Daraufhin war er in diversen Filmen und Episodenhauptrollen in Serien wie „Die Bergretter“, „Pastewka“ und „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“ zu sehen. Im August wird eine „Inga Lindström“-Verfilmung im ZDF ausgestrahlt, in der er an der Seite von Liza Tzschirner mitspielt.

    25.06.2018, 11:41 Uhr – Glenn Riedmeier/simmplementebellas.com

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      Sitemap